LR pixel

Probenahmesysteme

Eine Übersicht über unsere Probenahmesysteme

Um verfahrenstechnische Prozesse zu optimieren, chemische Reaktionen zu steuern und zu kontrollieren oder um die Qualität von Einsatzstoffen, Zwischen- und Endprodukten prüfen zu können, werden Proben benötigt. Die Probenahme spielt dabei eine entscheidende Rolle: Probenahmesysteme müssen den gefahrlosen Eingriff in geschlossene Prozesse ermöglichen.

Die Auslegung einer Probenahmevorrichtung richtet sich nach:

  • den speziellen Stoffeigenschaften des zu entnehmenden Produktes
  • dem physikalischen Zustand des Entnahmestoffes an der Entnahmestelle
  • sicherheitstechnischen Anforderungen des Betreibers
  • allgemeinen technischen Anforderungen einschließlich gesetzlicher Regelwerke
  • konstruktiven Randbedingungen

Es ist unbedingt erforderlich, Proben sicher, repräsentativ und totraumfrei zu entnehmen.

Die Vielfalt gleichgewichtiger Anforderungen erfordert die individuelle Auslegung optimaler Probenahmesysteme. Um dieses Ziel zu erreichen, ist die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden, vertreten durch Betrieb, Analysetechnik und Arbeitssicherheit, notwendig. Wir stellen Ihnen gerne unsere jahrelange Erfahrung und hohe Flexibilität bei Konstruktion und Fertigung zur Verfügung.

Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen für die:

  • Probenahme von Flüssigkeiten
  • Flüssigkeitsprobenahme mit Probenkühlung
  • Probenahmesysteme mit Probenzylinder
  • Probenahme von Gasen
  • Probenahme von Schmelzen
  • Probenahme von Feststoffen