GESTRA Ölmelder und Trübungsmelder

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite
  1. Gestra Ölmelder, OR52/7
    Artikelnummer: OR52/7
  2. Gestra Ölmelder, OR52/6
    Artikelnummer: OR52/6
  3. Gestra Ölmelder, OR52/5
    Artikelnummer: OR52/5
In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

Ölmelder

Ölalarmgeber Typ ORGS 11-2 zur Überwachung von Wasserkreisläufen auf Öleinbruch, z.B. für die Kühlwasserüberwachung. Kompakte Bauform mit Messgefäss, Absperrkugelhähnen, Entlüfter und Messelektrode. Anschlussfertig montiert. Alarmauslösung bei ca. 50 ml Öl.

Öl- und Trübungsmelder „TURBISCOPE“ Typen OR 52/5 und OR 52/6 dienen zum Überwachen von transparenten Flüssigkeiten auf Eindringen von Fremdstoffen. Der Öl- und Trübungsmelder OR 52/... besteht aus einem Messwertgeber ORG 12 oder ORG 22 und dem Messwertumformer ORT 6.


Einsatzbeispiele:

  • in Dampfkesselanlagen zur Kondensatüberwachung auf Einbruch von Ölen und Fetten gem. TRD 604 Bl. 1 (beim 72h-Betrieb zweifach erforderlich)
  • in der Rohwasserüberwachung und Wasseraufbereitung (Kiesfilter, Vollentsalzungsanlagen, Umkehranlagen)
  • in der Brau- und Getränkeindustrie (Filtration, Kontrolle der Würze, Qualitätsabsicherung usw.)
  • als Ölgehaltmessgerät für Speisewasser und Kondensataufbereitung

Der Ölmelder Typ OR 52-7 (15 ppm – Bilge Alarm) zur Überwachung der Bilgenwasseranlage auf Seeschiffen ist nicht mehr erhältlich.